zeremonieller Seiltanz

Details & technische Vorraussetzungen

Dauer der Darbietung: ca. 10 min

Im Innen- und Außenbereich möglich

Bühnenbreite: mindestens  10,0 m
Deckenhöhe:   mindestens  3,5 m
Bühnentiefe:   mindestens  4 m
Verankerung: ein Verankerungspunkt (Boden oder Wand) pro Seite mit einer Mindestlast von jeweils 250 kg. Auf unbefestigtem Boden (Rasen, Kies, Schüttung) ist eine Befestigung mit Erdankern möglich. Diese müssen, je nach Bodenbeschaffenheit, zwischen 50 – 90 cm tief versenkt werden. 

Der Seilakt ist in den technischen Voraussetzungen teilweise variabel. Erfahrungsgemäß findet sich in den meißten Fällen eine Lösung für die Verankerung.

eine geeignete PA Anlage wird benötigt

Wenn Sie Fragen oder Wünsche zum Programm haben rufen Sie am besten an oder schreiben eine Nachricht.

benjamin-loeffler@gmx.de

0176 - 232 675 52